TESA

Ist die Abkürzung für testikuläre Spermienaspiration, bei der mit einer Kanüle der Samen direkt aus dem Hodensack des Mannes entnommen wird. TESA wird zum Beispiel bei Azoospermie eingesetzt, wenn keine lebenden Samenzellen in einer Samenprobe vorhanden sind, oder bei sterilisierten Männern.

Werde Mitglied unserer Community

Ja bitte!

Ich möchte gerne Teil der wawa-Community werden. Hier erhalten Sie Zugang zu speziell ausgewählten Beiträgen von Experten und persönlichen Geschichten.

wawa fertility

Skelbækgade 2, 6 sal

Kopenhagen

CVR: 41507349

Email: kontakt@wawafertility.comTlf.: 31127080Cookie indstillinger

    Datenschutzbestimmungen