Koffein

Ist in Tee, Cola, Schokolade, Kaffee, Energiegetränken und bestimmten Medikamenten enthalten. Die Auswirkung auf die männliche und weibliche Fruchtbarkeit ist noch umstritten, aber insbesondere für Frauen gilt es, den Koffeinkonsum zu reduzieren, da die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft pro Zyklus verringert ist, wenn täglich mehr als 500 mg Koffein konsumiert werden. Koffein steht außerdem im Verdacht, das Risiko einer Fehlgeburt zu erhöhen.

Werde Mitglied unserer Community

Ja bitte!

Ich möchte gerne Teil der wawa-Community werden. Hier erhalten Sie Zugang zu speziell ausgewählten Beiträgen von Experten und persönlichen Geschichten.

wawa fertility

Skelbækgade 2, 6 sal

Kopenhagen

CVR: 41507349

Email: kontakt@wawafertility.comTlf.: 31127080Cookie indstillinger

    Datenschutzbestimmungen