Assisted 'Hatching'

Assisted 'Hatching' ist eine Technik, die manchmal bei Fruchtbarkeitsbehandlungen eingesetzt wird. Es ist ein Verfahren, bei dem mit einem Laser eine kleine Öffnung in die befruchtete Eizelle aus dem Gefrierschrank „geschnitten“ wird, um dem Ei zu helfen, sich aus seiner Eihülle zu lösen und sich leichter einnisten zu können. Ob es tatsächlich wirkungsvoll ist, ist unter Forschern sehr umstritten. 

Werde Mitglied unserer Community

Ja bitte!

Ich möchte gerne Teil der wawa-Community werden. Hier erhalten Sie Zugang zu speziell ausgewählten Beiträgen von Experten und persönlichen Geschichten.

wawa fertility

Skelbækgade 2, 6 sal

Kopenhagen

CVR: 41507349

Email: kontakt@wawafertility.comTlf.: 31127080Cookie indstillinger

    Datenschutzbestimmungen